MYOFASZIALES TAPING

Das Myofasziale Taping ist eine einzigartige, innovative und höchst erfolgreiche Therapiemethode und basiert auf der Wiederherstellung und Verbesserung der Muskelfunktion durch Beeinflussung der Myofascie, die bindegewebig alle Organe und die Muskulatur umgibt.

Diese Tapingmethode ( nach Markus Erhard ) ist grundsätzlich zu unterscheiden von den bisher als kinesiologisches Taping oder dessen Ableger, bekannte Methoden.

Auch wird KEIN kinesiologisches Tape verwendet sondern ein speziell hergestelltes Tape, welches die Zugrichtung der Faszie ermöglicht.